Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Betrug

Betrug

Hunderte Senioren sollen mit fingierten Mahnschreiben um ihre Ersparnisse gebracht worden sein. Vor dem Landgericht gibt ein 62-jähriger Mann aus der Nordstadt lediglich Helferdienste zu. Von Martin von Braunschweig

Hellweger Anzeiger Stammbaum angezweifelt

Katzenstreit endet mit Haftstrafe auf Bewährung

Eine Bergkamenerin muss sich wegen Betrugsvorwurfs vor Gericht verantworten: Es ging um den Verkauf einer Katze und einen möglichen falschen Stammbaum. Von Jana Peuckert

Verdächtige Männer unterwegs

Polizei warnt vor Betrügern an der Haustür

Mehrfach sind im Kreis Unna Verdächtige aufgefallen, die sich als Dachdecker ausgeben, aber nichts anderes als Betrug im Sinn haben. Die Polizei warnt deshalb eindringlich vor Haustürgeschäften.

Hellweger Anzeiger Reinigungs-Abzocke

Dubioser Polsterreiniger macht die Polster schmutzig

Familienclans schicken nicht nur Pelz- und Schmuckaufkäufer durchs Land, sondern versuchen sich auch als Dienstleister. Ein Ehepaar aus Dortmund warnt vor dilettantischen Polsterreinigern. Von Peter Bandermann

Hellweger Anzeiger Betrug

Geigenkauf: Nach der Anzahlung kam kein Cent mehr an

Vorstrafen und laufende Bewährungen – an sich hätte es der Angeklagte besser wissen sollen. Wegen Betrugs sollte er sich vor dem Amtsgericht verantworten, doch von ihm fehlte jede Spur. Von Sylvia Mönnig

Hellweger Anzeiger Freispruch vor Gericht

EC-Karte im Auszugsdrucker beseitigt

Eine Frau taucht mit einer fremden EC-Karte im Automatenraum einer Bank auf und steckt sie in einen Schlitz. Was wie eine Straftat anmutet, sollte genau diese verhindern. Von Jana Peuckert

Hellweger Anzeiger Geständnis im Betrugsprozess

Autohändler drehte vor dem Verkauf am Tacho

Ein Dortmunder Autohändler soll zahlreiche Kunden betrogen haben, indem er den Kilometerstand auf dem Tacho deutlich schrumpfen ließ. Jetzt steht der Mann vor Gericht. Von Martin von Braunschweig

Ein Dortmunder Polizist hat am Montag die Berufung gegen seine Verurteilung zurückgezogen. Im Februar hatte das Amtsgericht wegen Betruges zehn Monate Haft auf Bewährung verhängt. Von Martin von Braunschweig

Hellweger Anzeiger Etikettenschwindel an Selbstscanner-Kasse

Ikea-Betrügerin bekommt eine allerletzte Chance

Mit falschen Etiketten wollte ein Paar im Ikea-Möbelhaus in Kamen sparen. Der Plan floppte auf ganzer Linie. Sie wurden erwischt, zahlten die echten Preise und landeten auf der Anklagebank. Nun hatte Von Sylvia Mönnig

Die Polizei warnt aktuell vor einem Ferienportal, das Urlauber über den Tisch zieht. Wer ein Ferienhaus am Gardasee gebucht hat, könnte dort im Urlaub vor verschlossenen Türen stehen.

Hellweger Anzeiger Vorwurf Betrug

Tier-Verkauf in Bergkamen endet vor Gericht

Eine Züchterin aus Bergkamen steht vor Gericht, nachdem sie einer Frau aus Warstein ein Tier verkauft hat. Der Vorwurf: Der Stammbaum, den sie versprochen hat, ist nie bei der Käuferin angekommen. Von Jana Peuckert