Fünfjährige spielt auf Werner Spielplatz in Sandkasten voller Glasscherben

dzSpielplatz Berliner Straße

Ein fünfjähriges Mädchen wollte am Samstag bloß auf dem Spielplatz an der Berliner Straße spielen. Dass der Sandkasten voller Glasscherben war, entdeckte ihre Mutter erst danach - und war geschockt.

Werne

, 11.02.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es sollte ein schöner Tag zu zweit auf dem Spielplatz an der Berliner Straße sein. Doch statt mit Gelächter endete der Ausflug am Samstag, 8. Februar, mit einem großen Schock. Dort, wo ein fünfjähriges Mädchen Sekunden vorher gespielt hatte, blickte ihre Mutter auf einen ganzen Haufen voller Glasscherben.

„Ich habe die Scherben erst später entdeckt, als meine Kleine in den Sand gesprungen ist, und mit den Knien drin steckte“, sagt die besorgte Werner Mutter, die ihren Namen allerdings nicht nennen möchte. Sie und ihre Tochter kamen noch einmal mit dem Schrecken davon - doch geändert hat sich an der Situation noch immer nichts.

Fünfjährige spielt auf Werner Spielplatz in Sandkasten voller Glasscherben

Spielen ist in dem Sandkasten auf dem Spielplatz an der Berliner Straße durch die zahlreichen Glasscheiben nicht möglich. © Mario Bartlewski

Auch am Montag, 10. Februar, war der Sandkasten am Spielplatz neben der Kita Kunterbunt voller Scherben. „Auf dem Spielplatz ist eigentlich immer was“, sagt die besorgte Mutter. „Wenn die Spielgeräte mal nicht beschädigt sind, liegen dort Müll oder Joints herum.“

Jetzt lesen

Die Stadt Werne und der Bauhof waren am Montag nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Letzterer hatte genug mit den Aufräumarbeiten nach Orkantief Sabine zu tun. „Ich habe schon ein paar Mal bei der Stadt Bescheid gegeben, nur leider ändert sich nichts“, ärgert sich die Mutter.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Stadtlauf Werne
„Es bewegt mich unheimlich“: Hans-Werner Diel trifft nach Herzinfarkt endlich seine Lebensretter
Hellweger Anzeiger Rezepte aus Werne
Koch-Tutorial im Video: Vietnamesische Sommerrollen in 20 Minuten mit Bloggerin Anna Dirks
Meistgelesen