Berichte über Macheten-Angriff in London

02.11.2018, 13:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Mann soll Medienberichten zufolge in London zwei Menschen mit einer Machete verletzt haben. Der Angriff soll sich demnach im Sony-Hauptquartier ereignet haben. Die Polizei teilte mit, zwei Menschen hätten Stichverletzungen erlitten. Eine Person sei festgenommen worden. Von einem Terrorangriff geht Scotland Yard nicht aus.

Weitere Meldungen
Meistgelesen