Berichte: US-Regierung prüft chinesische Erfolgs-App Tiktok

02.11.2019, 23:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die US-Regierung lässt die erfolgreiche chinesische App Tiktok Medienberichten zufolge auf eine mögliche Gefährdung der nationalen Sicherheit hin untersuchen. Zwei Jahre nach dem Verkauf des US-Startups Musical.ly an die chinesische Firma ByteDance prüfe eine Kommission für ausländische Investitionen die Übernahme, berichten die „New York Times“ und die „Washington Post“. Dabei gehe es auch um die angebliche Weitergabe von Daten an Behörden in China. Tiktok war zuletzt auch kritisiert worden, weil in der Videoplattform kaum Aufnahmen der Proteste in Hongkong zu sehen gewesen waren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen