Bericht: Renten steigen erneut um mehr als drei Prozent

11.11.2019, 12:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die gesetzlichen Renten in Deutschland werden im kommenden Jahr nach einem Medienbericht voraussichtlich erneut um mehr als drei Prozent steigen. Das gehe aus dem Entwurf des Rentenversicherungsberichts 2019 hervor, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtete. Zum 1. Juli 2020 wird demnach ein Rentenplus von 3,92 Prozent in Ostdeutschland sowie von 3,15 Prozent in Westdeutschland erwartet.

Weitere Meldungen