Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bergkamen

Bergkamen

Hellweger Anzeiger Info-Tafel

Noch fehlen die Informationen zur Wasserstadt

Seit Mitte Oktober haben Spaziergänger und Radfahrer am Datteln-Hamm-Kanal einen erhöhten Blick auf die werdende Wasserstadt. Was sie da sehen, erfahren sie allerdings derzeit noch nicht. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Neues Projekt für Jugendliche

Zeitenwanderer gesucht

Eine neue Stadtspiel-Story wartet auf Bergkamener Jugendliche: Mit Videos, Geocaching, Rollenspielen und Escape-Game-Rätseln sollen sie die Stadtgeschichte erlebbar machen. Von Susanne Brzuska

Literatur, Musik und Kunst in allen Variationen waren die Zutaten, mit denen die Kunstwerkstatt „sohle 1“ am Wochenende ihre diesjährige „Kunstlese 2018“ in der Ökologiestation garnierte. Von Klaus-Dieter Hoffmann

Hellweger Anzeiger Basar des Skiclubs

Schnäppchen für Skifans

Um für den nächsten Skiurlaub gerüstet zu sein, benötigen Skifahrer einiges. Skier, Skischuhe oder -bekleidung. Das kann schon mal aufs Portemonnaie gehen.

Hellweger Anzeiger Lichtermarkt für Kinder

Kinder können Neon-Kunst kleben

Dunkel muss es schon sein, damit die Kunst, die Kinder während des Lichtermarktes gestalten können, passend in Szene gesetzt wird: Sie tapen neonfarbene Kinder-Kunst. Von Susanne Brzuska

Wintersportler fiebern bereits der Saisoneröffnung entgegen, träumen von langen Loipen und schnellen Pisten. Auch der Bergkamener Ski Club steht in den Startlöchern und lädt zum Skibasar. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Audio-Guide geplant

Bergkamen ist nicht nur sehens-, sondern auch hörenswert

Audioguides kennt man zum Beispiel aus Museen, wo sie den Besuchern akustische Erläuterungen vorlesen. Nun plant auch die Bergkamener Tourismusförderung einen akustischen Stadtführer. Von Johannes Brüne

Mein Beruf ist mein Hobby und wenn ich in Rente gehe, habe ich kein Hobby mehr“, sagt Roland Kikenberg, der vor 30 Jahren sein Herz an die US-Fahrzeuge verloren hat. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Parkour-Workshop

Springen oder nicht springen?

Der Parkour-Workshop, den die Jugendkunstschule für 10- bis 14-Jährige anbietet, ist kostenlos. Doch Workshopleiter Pablo Giese verlangt von den Teilnehmern eine besondere Eintrittskarte, die alle lösen müssen. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Drahtseilakt über dem Stadtmarkt

Lichtermarkt will hoch hinaus

Zum 18. Mal setzt Bergkamen mit dem Lichtermarkt am 26. Oktober einen Glanzpunkt in der Reihe der kommunalen Veranstaltungen und lockt mit „Vokalen Höhen und luftigen Szenen“. Von Susanne Brzuska

Gegenverkehr missachtet

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Ein Fahrzeugführer missachtet beim Abbiegen den Gegenverkehr und es kommt zu einem folgenschweren Unfall mit vier verletzten Personen. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Gegen den Bau der L821n

Initiative will Druck auf den Stadtrat machen

Wenn der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag über einen Antrag der Grünen abstimmt, den Bau der L821n endgültig abzulehnen, wird er das vermutlich vor großem Publikum tun: Die Bürgerinitiative „ Von Michael Dörlemann

Angeblicher Schuss mit Gaspistole

Streit unter Jugendlichen eskaliert

Ein Streit unter Jugendlichen am frühen Sonntagmorgen, 7. Oktober, ist eskaliert: Angeblich gab einer der Beteiligten im Rahmen der Auseinandersetzung einen Schuss aus einer Gaspistole ab. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Letzter Teil der Grundausbildung

Sieben neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr

Prüflinge befreien mit technischer Hilfe verletzte Person aus Unfall-Fahrzeug. Die Übung gehörte zum praktischen und letzten Teil der Grundausbildung zum Feuerwehrmann. Von Susanne Brzuska

Zum „Gossenblues“ lädt der Schweizer Autor Sunil Mann für Dienstag, 9. Oktober, ab 19.30 Uhr ins Trauzimmer in der Marina Rünthe ein.

Hellweger Anzeiger Ausstellung in der „sohle 1“

„Weiß“ gibt den Ton in der Galerie an

Der „Schiefe Turm“ geht fremd: Eigentlich sind die Künstler, die am Sonntag zur Ausstellungseröffnung in die städtische Galerie „sohle 1“ einladen, in der Nachbarstadt Kamen beheimatet. Von Susanne Brzuska

Hinweise über Nichtanmeldungen

Stadt will wieder alle Hunde zählen

Die Stadtverwaltung denkt erneut über eine Hundezählung nach. Denn es mehren sich die Hinweise von Bürgern, dass nicht alle Hundehalter der Verpflichtung zur Anmeldung ihrer Hunde nachkommen. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Bergkamener wartet vergebens

Wirrwarr um Radtour

Angekündigt hatte der Gästeführerring eine „Radtour für Sportliche“ durchs Stadtgebiet. Hans-Jürgen Elandt wollte mit, doch er wartete vergebens vor dem Rathaus. Von Susanne Brzuska

Hellweger Anzeiger Geburtstagsfeier im Jugendtreff

Livekonzert zum 35-jährigen im Yellowstone

Das Jugendzentrum Yellowstone feiert das 35-jährige Jubiläum der Einrichtung. Und damit auch 35 Jahre engagierte und offene Kinder- und Jugendarbeit in Bergkamen, am Freitag mit vielen lokalen Bands und Künstlern.

Ergebnisse nach Eingangsuntersuchungen

Bergkamener Schulkinder können schlechter sehen

Bergkamens Erstklässler können schlechter sehen als ihre Schulkollegen. Zumindest im kreisweiten Vergleich, der im Rahmen der Schuleingangsuntersuchungen erstellt wird, schneiden sie nicht so gut ab. Von Susanne Brzuska