Bergischer HC verlängert mit Spielmacher Arnesson

03.12.2019, 15:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Handball-Bundesligist Bergischer HC hat den Vertrag mit seinem Spielmacher Linus Arnesson vorzeitig verlängert. Der schwedische Nationalspieler unterschrieb bis 2023. Das teilte der Club aus Wuppertal und Solingen am Dienstag mit. Der bisherige Vertrag des 29-Jährigen war bis 2021 gültig. Bislang warf Arnesson in 96 Pflichtspielen für den BHC 303 Tore.

Weitere Meldungen
Meistgelesen