Belgischer Atommeiler Doel 4 außerplanmäßig abgeschaltet

21.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Der gerade erst wieder ans Netz gegangene Atommeiler Doel 4 in Nordbelgien ist erneut ausgeschaltet worden. Der Reaktor sei vorsorglich heruntergefahren worden, weil ein Filter im nicht-nuklearen Teil der Anlage verstopft gewesen sei, sagte eine Sprecherin des Betreibers Engie der Nachrichtenagentur Belga zufolge. Der Reaktor solle am Sonntag wieder ans Netz gehen. Doel 4 war nach mehreren Monaten erst vor gut einer Woche wieder hochgefahren worden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen