Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Beim Brunnenfest am Samstag mit Marquess den Sommer genießen

Veranstaltungskalender

In der letzten Woche vor den Ferien werden noch einige politische Weichen gestellt. Beim Brunnenfestival können die Besucher bei Rhythmen mit der Band Marquess den Sommer genießen.

Lünen

, 09.07.2018
Beim Brunnenfest am Samstag mit Marquess den Sommer genießen

Headliner beim Brunnenfest ist die Band Marquess. © Sascha Pierrro

Dienstag

Ein Tipp nicht nur für heute, sondern für die ganze Ferienzeit: „Erinnerungen an den Bergbau in Lünen“ heißt eine spannende Ausstellung im Museum, Schwansbeller Weg, die dort noch bis 30. September zu sehen ist. Das Museum ist geöffnet dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr.

Mittwoch

  • “Die kleine Hexe“ fliegt heute durch das Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39. Das Kinderstück in einer Inszenierung der Burghofbühne Dinslaken wird um 16 Uhr gezeigt. Karten für 8 und 9 Euro an der Tageskasse.

Donnerstag

Kommunalpolitischer Ferien-Endspurt: Der Rat tagt ab 17 Uhr im Sitzungssaal 1 des Rathauses. Die Tagesordnung ist lang, es geht unter anderem noch einmal um neue Namen für Lüner Brücken.

Jetzt lesen

Freitag

Jetzt muss das Wetter mitspielen: Heute startet das 32. Brinkhoff‘s Brunnenfestival. Zwei Tage, zwei Bühnen auf dem Theaterparkplatz und auf dem Pfarrer-Bremer-Platz mit Livemusik, Fassanstich und Party total bis Mitternacht: Das verspricht das Programm.

Der Eintritt an beiden Tagen ist frei. Auf der Alternative Stage auf dem Pfarrer-Bremer-Platz gibt es von 18 bis 22.30 Uhr ein stündlich wechselndes Programm. Mit dabei die „Gasoliners“ um 20 Uhr.

Samstag

  • Das Brunnenfestival geht weiter. Auf der Bühne auf dem Theaterparkplatz beginnt das Programm um 18 Uhr, Star des Abends ist die Band „Marquess“, die mit Latino-Beat zum Feiern einlädt.

Eröffnet wird die Festivalbühne um 18 Uhr mit dem Fassanstich. Mit dabei die Sven-West-Band und zum Schluss Musik von DJ Rich Boogie. Auf der Alternative Stage gibt es von 16 bis 23 Uhr ein stündlich wechselndes Programm.

  • Alternativprogramm: In Lünen-Süd wird das Schützenfest fortgesetzt. Um 17.30 Uhr beginnt die Krönung des neuen Königspaares im Schützenhaus, Sedanplatz. Ab 19.30 Uhr sind alle zum Schützen- und Volksball eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Sonntag

Zum Abschluss des Schützenfestes gibt es in Lünen-Süd den traditionellen Festumzug durch den Stadtteil. Start ist um 15 Uhr am Schützenhaus.