Bayern-Basketballer erreichen vorzeitig Playoff-Finale

08.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Die Basketballer des FC Bayern München haben das Finale der Bundesliga-Playoffs erreicht. Der Vorjahreschampion setzte sich im Halbfinal-Duell gegen RASTA Vechta mit 95:80 durch und feierte damit ein klares 3:0 in der Best-of-Five-Serie. Der Gegner der Bayern wird im zweiten Vorschlussrunden-Duell zwischen ALBA Berlin und den EWE Baskets Oldenburg ermittelt. Dort steht es vor Spiel an diesem Sonntag 2:0 für die Hauptstädter.

Weitere Meldungen
Meistgelesen