Bayern 3:3 gegen Ajax Amsterdam

12.12.2018, 23:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC Bayern München zieht als Gruppensieger ins Champions-League-Achtelfinale ein. Der deutsche Fußball-Meister rettete durch ein 3:3 bei Ajax Amsterdam Platz eins in Gruppe E. Die Tore für die Münchner erzielten zweimal Robert Lewandowski sowie Kingsley Coman. Thomas Müller sah wegen groben Foulspiels die Rote Karte.

Weitere Meldungen
Meistgelesen