Bayer gewinnt in der Champions League 2:0 in Moskau

26.11.2019, 21:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat in der Champions League zumindest Platz drei gesichert. Die Werkself siegte bei Lokomotive Moskau 2:0 und ist damit auf jeden Fall für die Zwischenrunde in der Europa League qualifiziert. Bayer darf aber auch noch vom Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse träumen. Um noch auf Platz zwei der Gruppe D zu springen, müsste Bayer zum Abschluss gegen Juventus Turin gewinnen und Atletico Madrid dürfte nur noch maximal einen Punkt aus zwei Spielen holen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen