Bayer-Trainer befürchtet längeren Baumgartlinger-Ausfall

18.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Bayer-Trainer befürchtet längeren Baumgartlinger-Ausfall

Leverkusens Julian Baumgartlinger wird beim Spiel gegen Pforzheim von Sanitätern versorgt. Foto: Uli Deck

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen rechnet nach dem knappen Erstrunden-Erfolg im DFB-Pokal beim 1. CfR Pforzheim mit einem längeren Ausfall von Julian Baumgartlinger. „Es scheint eine Innenbandverletzung am Knie zu sein. Er wird uns definitiv die nächsten Wochen fehlen“, sagte Bayer-Trainer Heiko Herrlich am Samstag nach dem 1:0 (1:0) beim badischen Oberligisten und kündigte eine MRT-Untersuchung an. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler Baumgartlinger hatte sich kurz vor der Pause verletzt und war mit einer Trage vom Platz gebracht worden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen