Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Baustellen in den Ferien

05.07.2018
Baustellen in den Ferien

In Holzwickede wird bald viel gebaggert. © Greis

In den Sommerferien wird in Holzwickede viel gearbeitet: Wenn die Schulen aus sind und viele Familien im Urlaub, wird die Zeit genutzt, um Straßen zu reparieren. Durch drei große Baustellen in Hengsen, am Bahnhof in der Gemeindemitte und zwischen Opherdicke und Holzwickede kann es in den Ferien passieren, dass Autofahrer im Stau stehen und Fußgänger sowie Radfahrer große Umwege in Kauf nehmen müssen. Erst nach den Ferien sollen alle Baustellen verschwunden sein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden