Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bauern beklagen Ernteausfälle wegen Dürre

18.07.2018

Das heiße und trockene Wetter in diesem Jahr führt zu erheblichen Ausfällen bei der Ernte. Auch Feldfrüchte an ertragreichen Standorten hätten unter der lang anhaltenden Trockenheit gelitten, teilte Bauernverbands-Präsident Joachim Rukwied mit. Die Ernteausfälle hätten zum Teil ein „existenzbedrohendes Ausmaß“. Dabei geht es nicht nur um Getreide, sondern auch um Tierfutter, da auf manchen Wiesen der zweite und dritte „Schnitt“, also das Ernten von Gras, ausgefallen sei. Auch Mais leide unter der Dürre. Rukwied forderte erneut finanzielle Hilfen für die Bauern.

Weitere Meldungen