Bargeld und Gutscheine bleiben Weihnachtsgeschenk-Hits

11.11.2019, 06:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch in diesem Jahr werden unter dem Weihnachtsbaum einer Umfrage zufolge statt liebevoll ausgesuchter Geschenke sehr häufig Geld und Gutscheine zu finden sein. Mehr als jeder zweite Verbraucher in Deutschland will auf diese Weise der Gefahr entgehen, bei der Geschenkauswahl danebenzugreifen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Unternehmensberatung Ernst & Young hervor. Lebensmittel und Süßwaren belegten bei der Umfrage Rang zwei. Bücher und E-Books folgten auf dem dritten Platz.

Weitere Meldungen
Meistgelesen