Bald wird Sankt Martin gefeiert

11.10.2018, 18:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bald wird Sankt Martin gefeiert

Beim Martinszug haben alle eine Laterne dabei. © Marcel Drawe

Es dauert nicht mehr lang, dann ziehen wieder die Martinszüge durch die Straßen. Am Samstag, 10. November, startet der Martinszug der Kolpingsfamilie Kamen mit den schaukelnden Lichtern der Laternen um 17.30 Uhr am Vorplatz der Evangelischen Pauluskirche.

Anschließend gibt es am Postpark das Martinsspiel zu sehen. Am Martinstag wird Sankt Martin gefeiert, der der Legende nach seinen Mantel an einem besonders kalten Tag mit einem Bettler teilte.

Der Martinstag ist am 11. November, manchmal finden die Umzüge aber schon früher statt. Dass Kinder zu Ehren Sankt Martins mit Laternen durch die Straßen ziehen, ist in Deutschland Tradition. Oft singen alle dabei besondere Lieder, die an die Legende von Sankt Martin erinnern.