Bahn will bis 2030 mit 80 Prozent Ökostrom fahren

20.11.2018, 15:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Deutsche Bahn will den Anteil von Ökostrom von derzeit 57 Prozent bis zum Jahr 2030 auf 80 Prozent erhöhen. Das kündigte Bahnchef Richard Lutz am Dienstag in Berlin an. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen noch 70 Prozent als Ziel für 2030 ausgegeben. „Kein anderes Verkehrmittel schont die Umwelt so wirksam und nachhaltig“, sagte Lutz. Im vergangenen Jahr lag der Ökostromanteil nach Bahnangaben bei 44 Prozent.

Weitere Meldungen
Meistgelesen