Bahn: Kunden würden von Mehrwertsteuer-Senkung profitieren

29.07.2019, 15:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Bahn will eine mögliche Reduzierung der Mehrwertsteuer auf Fernverkehr-Tickets an die Kunden weitergeben - das hieße aber nicht automatisch, dass die Fahrkarten im gleichen Maße günstiger würden. Die Kunden würden in Form neuer attraktiver Angebote oder reduzierter Ticketpreise profitieren, teilte Konzernchef Richard Lutz mit. Unter anderem Verkehrsminister Andreas Scheuer, CSU-Chef Markus Söder und die SPD wollen, dass künftig der reduzierte Steuersatz von sieben Prozent gilt - im Nahverkehr ist das schon so.

Weitere Meldungen
Meistgelesen