Bahn-Bauarbeiten in Düsseldorf dauern länger: Zugausfälle

Pendler rund um Düsseldorf brauchen auch am Mittwoch noch starke Nerven: Die Bauarbeiten an der Bahnstrecke zwischen Düsseldorf-Gerresheim und dem Hauptbahnhof dauern 24 Stunden länger als erwartet. Das teilte die Deutsche Bahn am Dienstagabend mit. Fahrgäste müssen daher am Mittwoch noch mit Behinderungen im Regionalverkehr rechnen - so fällt etwa der Regionalexpress 13 zwischen Düsseldorf und Wuppertal aus. Aufgrund der kurzfristigen Verlängerung der Bauarbeiten gibt es keinen Ersatzverkehr. Auch die S 68 zwischen Düsseldorf und Wuppertal-Vohwinkel fährt nicht.

10.10.2018, 13:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bahn-Bauarbeiten in Düsseldorf dauern länger: Zugausfälle

Bahngleise. Foto: Arno Burgi/Archiv

Die Bauarbeiten an der Eisenbahnunterführung Düsselbach haben am 6. Oktober begonnen und sollten ursprünglich in der Nacht zum 10. Oktober vorbei sind. Nun sollen die Arbeiten in der Nacht zu Donnerstag - 11. Oktober - enden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen