Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BSV Heeren möchte sich weiterhin erfolgreich an die Spitzenteams hängen

dzFußball

Der BSV Heeren möchte weiterhim im Konzert der großen Kreisliga-Mannschaften mitspielen. Dabei muss er aber seit diesem Jahr auf einen wichtigen Mitspieler verzichten.

Kamen-Heeren

, 09.01.2019 / Lesedauer: 2 min

Der BSV Heeren beginnt am Freitag, 11. Januar, mit dem ersten Rückrundentraining. Personell hat sich beim A-Kreisligisten kaum etwas verändert. Marius Schmidt, der vor Saisonbeginn vom TuS Niederaden zum BSV gewechselt ist, verlässt den Verein wieder und schließt sich SV Preußen Lünen an. Winterzugänge gibt es nicht.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt