BER-Chef: Keine „Showstopper“ mehr für Hauptstadtflughafen

27.09.2019, 19:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach großangelegten Tüv-Prüfungen im Terminal des künftigen Hauptstadtflughafens haben die Betreiber die geplante Eröffnung im Oktober nächsten Jahres bestätigt. Dies sei sicher, sagte Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider nach einer Sitzung des Kontrollgremiums. Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup sprach von einer erfolgreich abgeschlossen Prüfung, sagte aber auch, es seien noch Mängel im Terminal abzuarbeiten. Er versicherte, der Zeitplan bis zur Inbetriebnahme enthalte noch Puffer. Es gibt jedoch Hinweise, dass die zeitliche Reserve nicht mehr allzu groß sein dürfte.

Weitere Meldungen
Meistgelesen