Ayhan-Einsatz für Düsseldorf gegen Freiburg nicht sicher

13.12.2018, 14:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fußball-Lehrer Friedhelm Funkel bangt vor der Bundesligapartie des Tabellenletzten Fortuna Düsseldorf gegen den SC Freiburg um den Einsatz von Abwehrchef Kaan Ayhan. Der 24-Jährige hat eine noch nicht ganz ausgeheilte Zehenverletzung. „Ob er am Samstag in der Startelf steht, lasse ich offen“, sagte Funkel. Zu möglichen Spielereinkäufen des Aufsteigers im Winter-Transferfenster hielt sich der 65-Jährige gleichfalls bedeckt: „Bevor ich was mache, wovon ich nicht überzeugt bin, lasse ich's lieber“, bemerkte Funkel am Donnerstag.

Weitere Meldungen