Autos prallen vor Ausfahrt zusammen: Zwei Schwerverletzte

03.10.2019, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist in Schwerte aus einer Grundstücksausfahrt gefahren und mit seinem Wagen gegen das Auto einer 39-Jährigen gestoßen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zwei 18-Jährige, die mit dem 20-Jährigen im Auto gesessen hatten, blieben demnach unverletzt. Wie genau es zu dem Unfall am Mittwochabend kam, ist noch unklar. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 3000 Euro.

Weitere Meldungen
Meistgelesen