Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autokino wieder populärer: Zuwächse für Open-Air-Angebote

Autokinos erfreuen sich wachsender Beliebtheit: Unter allen Kino-Sonderformen (Filmfeste, kommunale oder Uni-Kinos) verbuchten die Autokinos bei Besucherzahlen und Umsatz 2017 das deutlichste Plus, wie aus Zahlen der Filmförderungsanstalt FFA hervorgeht. Bei den Tickets gab es mit 313 445 einen Zuwachs von 15,2 Prozent. Der Bruttoumsatz kletterte sogar um 20,5 Prozent auf gut 2,6 Millionen Euro. Bundesweit gibt es laut FFA 20 Autokinos - etwa in Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin, Leipzig oder auf Rügen. Nordrhein-Westfalen kommt mit Essen und Köln auf zwei.

19.07.2018
Autokino wieder populärer: Zuwächse für Open-Air-Angebote

Jamie (11) und Glenda bereiten sich im Kofferraum des Vans ihres Vaters auf einen Kinoabend im Autokino vor. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Die Freiluftkinos - eine US-amerikanische Erfindung aus den 1930er Jahren - stellen allerdings innerhalb der gesamten Branche nur eine Nische dar, sagte Alfred Holighaus, Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (Spio). Aber es sei definitiv für viele wieder ein „Abenteuer“.

Weitere Meldungen