Autofahrerin bei Kollision mit Rettungswagen schwer verletzt

28.03.2019 / Lesedauer: 2 min
Autofahrerin bei Kollision mit Rettungswagen schwer verletzt

Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Eine Autofahrerin ist in Soest bei einem Zusammenstoß mit einem Rettungswagen schwer verletzt worden. Die 19-Jährige wollte laut Polizei-Angaben am Donnerstagmorgen links zu einer Tankstelle abbiegen und übersah dabei offenbar den hinter ihr mit angeschalteter Sirene und Blaulicht fahrenden Rettungswagen, dessen Fahrer in diesem Moment überholen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Neben der jungen Frau wurde auch der Beifahrer des Rettungswagens verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus. Der Beifahrer wurde nach ambulanter Behandlung entlassen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen