30-Jähriger kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

18.08.2019, 09:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein 30-Jähriger ist in Bad Essen (Kreis Osnabrück) am Sonntagmorgen mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Er sei zuvor alleinbeteiligt aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Die Straße im Ortsteil Wimmer, die weiter nach Amt Levern (Kreis Lübbecke) in Nordrhein-Westfalen führt, wurde gesperrt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen