Autofahrer bei Wildunfall schwer verletzt

19.09.2019, 07:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Autofahrer bei Wildunfall schwer verletzt

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Rettungswagens. Foto: Soeren Stache/Archivbild

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall mit einem Reh in der Nähe von Wadersloh schwer verletzt worden. Der 58-Jährige habe das Tier angefahren, sei von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Holzstapel gefahren, teilte ein Sprecher der Polizei am Donnerstagmorgen mit. Das Reh starb an der Unfallstelle. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen