Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

14.08.2018 / Lesedauer: 2 min

In der italienischen Hafenstadt Genua ist eine vierspurige Autobahnbrücke eingestürzt. Zunächst gab es keine Berichte über Tote oder Verletzte. Der Nachrichtenagentur Ansa zufolge stürzte die Brücke in mehr als 40 Metern Höhe auf einem Stück von um die 100 Meter ein.

Weitere Meldungen
Meistgelesen