Auto rast in Bushaltestelle: ein Toter und mehrere Verletzte

20.12.2018, 19:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Autofahrer ist in Recklinghausen in eine Gruppe wartender Menschen an einer Bushaltestelle gerast und hat einen Menschen getötet und mehrere Personen verletzt. Das teilte die Polizei via Twitter mit. Auch der Autofahrer erlitt Verletzungen. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar. „Wir ermitteln die Hintergründe und können noch nichts ausschließen“, hatte eine Polizeisprecherin zunächst gesagt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen