Auto prallt gegen Baum: Vater tot, Sohn verletzt

10.08.2019, 18:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auto prallt gegen Baum: Vater tot, Sohn verletzt

Blaulicht leuchtet an einem Notarzteinsatzfahrzeug. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Ein 43 Jahre alter Vater ist am Samstag mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Sein 17-Jähriger Sohn, der auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, überlebte schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen sei auf einer Landstraße bei Lotte (Kreis Tecklenburger Land) in einer Kurve leicht von der Fahrbahn abgekommen und quer über die Straße geschleudert worden. Der Vater starb nach Polizeiangaben noch an der Unfallstelle, der Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht. Eine Autofahrerin, die hinter dem Unfallauto unterwegs war, wurde von Notfallseelsorgern betreut.

Weitere Meldungen
Meistgelesen