Auto im Gleis - Verspätungen im Fernverkehr bei Berlin

15.12.2019, 23:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Fernverkehr der Deutschen Bahn kommt es zwischen Berlin und der Lutherstadt Wittenberg zu Verzögerungen. Grund sei ein Unfall, bei dem ein Auto im Gleisbett gelandet sei, sagte ein Sprecher der Potsdamer Polizei. Züge von Berlin nach Halle/Leipzig und umgekehrt mussten deshalb nach Angaben eines Sprechers der Deutschen Bahn wegen einer Umleitung mit einer Verspätung von 45 Minuten rechnen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen