Australiens Armee unterstützt Feuerwehr bei Buschbränden

27.12.2019, 02:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Kampf gegen die Buschbrände in Australien wird die Feuerwehr jetzt verstärkt von den Streitkräften unterstützt. In den 14 regionalen Feuerwehrzentralen des Bundesstaats New South Wales werden ab sofort Verbindungsoffiziere eingesetzt, heißt es aus dem Verteidigungsministerium. Sie sollen bei der Koordinierung der Brandbekämpfung helfen, da die Luftwaffe schon bei der Betankung von Löschflugzeugen hilft oder Einsatzkräfte transportiert. Üblicherweise werden Australiens Streitkräfte nicht im Inland eingesetzt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen