Aus für Krankschreibung und Hotel-Anmeldung auf Papier

24.10.2019, 21:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Bundestag hat das Aus für den „gelben Schein“ beschlossen. Die Krankmeldung auf Papier soll künftig durch eine digitale Bescheinigung für den Arbeitgeber ersetzt werden. Das sieht ein umfangreiches Gesetzespaket zum Bürokratieabbau vor, das den Bundestag passiert hat. Allerdings muss der Bundesrat noch zustimmen. Passiert das, müssen Hotelgäste in Zukunft auch keine Meldescheine auf Papier mehr ausfüllen. Damit entfällt für Hotels, Pensionen und Campingplätze die Pflicht, jährlich Millionen von Meldescheinen ein Jahr lang aufzuheben.

Weitere Meldungen