Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es waren einmal sieben blau-weiße Buster-Keaton-Figuren, die hielten mit dem Fernrohr Ausschau nach dem Welttheater der Straße. Eine ist jetzt schwarz-gelb und schaut nach der Meisterschale.

Holzen

, 01.08.2018

Das schwarz-gelbe Fan-Trikot übergestreift, nimmt Buster Keaton mit seinem Fernrohr die Meisterschale für die Dortmunder Borussia ins Visier. Warum sollte ihm das nicht gelingen in seinem neuen Dress? Das Welttheater der Straße, nach dem er jahrzehntelang an den Hauptkreuzungen der Stadt Ausschau hielt, fand ja auch regelmäßig statt. Das war im Vorleben der Figur, noch mit blau-weißem Ringel-Anzug. Dass darunter eigentlich schon immer das Herz eines BVB-Anhängers schlug, darf sie nach einer umfassenden Renovierung durch Edith Rieck endlich allen zeigen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden