Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aufsteiger SuS Oberaden läuft VfL Kamen den Rang ab

dzFußball

Bezirksliga-Absteiger VfL Kamen lag erst 0:2 hinten und führte dann wieder 3:2 gegen den Kreisliga A-Neuling SuS Oberaden. Der aber bekam nun die zweite Luft und drehte das Spiel wieder.

von Ulrich Eckei

Kreis Unna

, 20.07.2018

Testspiele: VfL Kamen - SuS Oberaden 3:5 (2:2). In einer torreichen Begegnung setzte sich der Aufsteiger beim Bezirksliga-Absteiger verdientermaßen durch. Die Gäste starteten furios und hätten bis zur 20. Minute höher als 2:0 führen müssen. Dann erwachte der VfL Kamen so langsam aus dem Tiefschlaf und drehte den Spieß bis zur 55. Minute um. Ab diesem Zeitpunkt übernahm aber wieder der SuS das Kommando, während der VfL merklich abbaute. „Unsere Leistung ist sicherlich ausbaufähig. Vielleicht haben wir heute einfach zu viel getestet“, befand VfL-Übungsleiter Emre Aktas. „Ich bin mit dem heutigen Auftritt recht zufrieden. Der Sieg für uns geht auf jeden Fall in Ordnung“, meinte Oberadens Coach Birol Dereli.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden