Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Holzwickeder SC hat mit einem 1:0-Sieg gegen die TSG Sprockhövel am ersten Spieltag in der Oberliga Westfalen gleich seinen ersten Dreier eingefahren.

von Werner Hahn

Holzwickede

, 12.08.2018

Von einem Start nach Maß zu sprechen, wäre sicherlich übertrieben. Dennoch: Der HSC hat mit einem 1:0-Sieg gegen die TSG Sprockhövel am ersten Spieltag in der Oberliga Westfalen gleich seinen ersten Dreier eingefahren, was letztlich zählt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden