Aufregung in der Innenstadt

05.12.2018, 18:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aufregung in der Innenstadt

Die Feuerwehr setzte einen großen Lüfter ein.

Wo sonst Leute Sportschuhe oder schicke Pumps anprobieren und durch die Gänge schlendern, waren am Mittwoch Feuerwehrleute unterwegs. Sie waren in das Schuh-Outlet Hammerschmidt an der Massener Straße gerufen worden, weil dort Gas ausgetreten war.

Den Geruch hatten zuvor drei Angestellte des Schuhgeschäfts bemerkt. Die Feuerwehrleute sorgten mit einem besonderen Lüfter dafür, dass das Gas aus dem Gebäude gepustet wurde. Es handelte sich dabei offenbar um ein Reizgas. Verletzt wurde durch das Gas zum Glück niemand. Die drei Angestellten waren aber vorsichtshalber untersucht worden.

Woher das Gas stammte war am Mittwoch noch unklar.