Auch Aachen erklärt den Klimanotstand

20.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Nach einigen anderen Städten in NRW hat auch Aachen den Klimanotstand erklärt. Der Rat der Stadt beschloss dies am Mittwochabend bei zwei Gegenstimmen. Damit erkenne er das Eindämmen der Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität an, hieß es. Der Stadtrat beauftragte mit dem Beschluss die Verwaltung, ab sofort bei relevanten Anträgen etwaige negative Auswirkungen auf Atmosphäre und Klima abzuschätzen - und Lösungen, die sich positiv auf das Klima auswirken, zu bevorzugen. Zuvor hatten in Nordrhein-Westfalen etwa Herford, Münster und Bochum den sogenannten Klimanotstand erklärt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen