Asylbewerber fassen auf Arbeitsmarkt Fuß - in einfachen Jobs

30.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Asylbewerber finden nach Angaben des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zunehmend Arbeit. „Unter den seit 2015 aus den acht wichtigen Asylherkunftsländern Syrien, Afghanistan, Irak, Eritrea, Pakistan, Nigeria, Somalia, Iran zu uns gekommenen Erwerbsfähigen gehen etwa 35 Prozent einer Beschäftigung nach“, sagte der kommissarische IAB-Direktor Ulrich Walwei der „Welt“. Unter diesen 400 000 Asylzuwanderern gingen nahezu die Hälfte einer Helfertätigkeit nach, etwa in der Produktion.

Weitere Meldungen
Meistgelesen