Artistin stürzt bei Vorstellung in die Tiefe

23.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Eine Artistin ist in Remscheid während einer Zirkusvorstellung acht Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich schwer verletzt. Wie es am Sonntag zu dem Unfall kam, ist noch völlig unklar, wie ein Polizeisprecher in Nordrhein-Westfalen sagte. Die Beamten waren gegen 18.30 Uhr alarmiert worden. Unklar war zunächst auch, ob die Vorstellung abgebrochen wurde.

Weitere Meldungen
Meistgelesen