Autorenprofil
Arndt Brede
Redaktion Selm
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
weitere Artikel des Autors

Hellweger Anzeiger Verkehrsknackpunkte

So schwer haben es Fußgänger und Radfahrer in der Selmer Altstadt

32 Zentimeter ist er schmal: der Gehweg im Knick von der Ludgeristraße zur Straße Auf der Geist. Eine Gefahr für Fußgänger. Und das ist nicht der einzige Verkehrsknackpunkt in der Altstadt. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Musikschule

So geht die Musikschule Selm die Zukunft an

Die Musikschule der Stadt Selm ist 25 Jahre alt. Kein Grund, sich auszuruhen, sagen die Verantwortlichen. Sie heben neue Projekte aus der Taufe. Im wahrsten Sinne des Wortes. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Steinerne Vorgärten

Warum die Selmer Politik vor einem Verbot von Steingärten zurückzuckt

Die Politik hat einen Antrag der Grünen vorliegen, künftig Vorgärten komplett zu begrünen statt mit Steinen zu belegen. Ist so eine Vorschrift rechtlich zulässig? Wir haben die Antwort. Von Arndt Brede

Seit November 2018 laufen die Arbeiten zur Sanierung und zum Umbau des Buschkamps in Cappenberg. Nun geht es in die zweite Phase. Mit weiteren Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Lärmaktionsplanung Selm

Wie die Stadt Selm die Bürger in Sachen Lärmminderung mit ins Boot nimmt

Die Stadt Selm setzt ihre Bemühungen fort, die Lärmbelästigung der Bürger zu minimieren. Dazu gibt sie potenziell Betroffenen - den Bürgern selber - die Gelegenheit, dabei mitzuwirken. Von Arndt Brede

Der ehemalige Leiter der Bereitschaftspolizei NRW mit Sitz in Bork, Dr. Kurt Gintzel, ist tot. Gintzel hat nicht nur als Chef der Vorvoprgänger-Behörde des LAFP Spuren hinterlassen. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Nach Einsatz in Bork

Warum es für Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz manchmal eng wird

Ein Feuerwehreinsatz am Donnerstag, 28. Februar, hat im Selmer Ortsteil Bork offenbar für Aufsehen gesorgt. Er verlief glimpflich, mag aber den Blick für ein besonderes Problem schärfen. Von Arndt Brede

Eigentlich sollten am Freitag, 1. März, ab 12 Uhr Hunderte von Schülern durch Selm ziehen, um für das Klima und ihre Zukunft zu demonstrieren. Die Demo ist abgesagt. Aus zwei Gründen. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Demonstration

Schülerdemo „Fridays For Future“ soll auch in Selm Zeichen setzen

Plakate malen, informieren, organisieren. Das passiert in der Freizeit, die Demo aber in der Schulzeit. „Was bringt Schule, wenn wir keine Zukunft haben?“, fragen Schüler auch in Selm. Von Viktoria Michelt, Arndt Brede

Die Firma Westnetz modernisiert das Stromnetz in Bork. Dafür muss ein Teilstück der Hauptstraße gesperrt werden. Nicht alle Verkehrsteilnehmer müssen deshalb Umwege in Kauf nehmen. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Erster Preis

Wie Selmer Gymnasiasten aus einem Schließfach ein Kunstwerk machten

Viele Märchen beginnen mit „Es war einmal ...“. Manche sehr reale Geschichte beginnt genau so. So, wie die Geschichte des ersten Preises, den junge Selmer Gymnasiasten gewonnen haben. Von Arndt Brede

Der Kreisverkehr an der Kreisstraße/Alte Zechenbahn strebt der Vollendung entgegen. Dafür muss aber die Zufahrt zu den Discountern geändert werden. Eine nicht ganz einfache Angelegenheit. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Auslaufende Realschule

Diese Erinnerungen haben ehemalige Lehrer an die Otto-Hahn-Realschule Selm

Die Otto-Hahn-Realschule wird nach Ende des laufenden Schuljahres als Schulform aus Selm verschwinden. Spuren hinterlässt sie aber auf jeden Fall. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Selmer Arbeitskreis

Arbeitskreis Menschen für Menschen hört nach 30 Jahren auf

Seit 30 Jahren sammeln Selmer Geld, um bedürftige Menschen in Äthiopien zu unterstützen. Mit lokalen Aktionen. Nun hören sie auf. In den Erinnerungen taucht auch der Name Sissi auf. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Neue FBS-Leiterin

Das hat Monika Wesberg als neue Leiterin der Familienbildungsstätte Selm vor

Seit dem 1. Januar hat die Familienbildungsstätte (FBS) Selm eine neue Leiterin. Monika Wesberg hat viel Erfahrung in der Familienbildung. Einiges wird für sie aber neu sein. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Interview

Darum verlässt die Leiterin der Familienbildungsstätte Selm, Doris Krug, die Einrichtung

Fast 20 Jahre lang hat Doris Krug für die Familienbildungsstätte Selm gearbeitet. Jetzt verlässt die Leiterin die Einrichtung. Im Interview erzählt sie, wie es jetzt für sie weitergeht. Von Arndt Brede

Hellweger Anzeiger Borker Synagoge

Synagogen-Gebäude zeigt Risse, doch eine Sanierung ist nicht vorgesehen

Annähernd 400.000 Menschen besuchten 2018 die NS-Gedenkstätten Nordrhein-Westfalens. Auch die Alte Synagoge in Bork gehört als Erinnerungsort zu diesem Verbund. Doch es gibt Probleme. Von Arndt Brede