Ariana Grande sagt Konzert in Las Vegas ab

29.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Ein Bühnen-Comeback von Ariana Grande lässt auf sich warten: Die US-Popsängerin hat einen Konzerttermin am Wochenende in Las Vegas abgesagt. „Ich arbeite mich gerade durch ein paar gesundheitliche Probleme und es tut mir wahnsinnig leid, aber ich werde es nicht schaffen, euch am Wochenende zu sehen“, schrieb Grande bei Instagram. Details teilte sie zunächst nicht mit. Grande hatte sich in diesem Jahr von ihrem Verlobten getrennt; im September war außerdem ihr Ex-Freund, der Rapper Mac Miller, gestorben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen