Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Anschlag gegen Venezuelas Staatschef - Maduro unverletzt

05.08.2018

Venezuelas Machthaber Nicolás Maduro hat einen Anschlag während einer Militärparade unversehrt überstanden. Dies teilte ein Regierungssprecher in Caracas mit. Sieben Soldaten seien verletzt worden. Bei der Übertragung im Staatsfernsehen war zuvor eine Explosion während der Rede Maduros vor Tausenden Soldaten zu hören gewesen. Fernsehbilder zeigten Soldaten und Zuschauer, die in Panik wegliefen, ehe die Übertragung abgebrochen wurde. Venezuela leidet seit langem unter einer schweren politischen und humanitären Krise. Maduro wird das Errichten einer Diktatur vorgeworfen.

Weitere Meldungen