Angelique Kerber mit neuem Trainer Dirk Dier nach Asien

08.09.2019, 05:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angelique Kerber wird die anstehenden Turniere in Asien nach Informationen der „Bild am Sonntag“ mit einem neuen Trainer bestreiten. Wie die Zeitung berichtet, wird Dirk Dier die deutsche Nummer Eins von nun an betreuen. Kerber hatte sich nach ihrem Zweitrunden-Aus in Wimbledon im Juli von Coach Rainer Schüttler getrennt. Nachdem sie auch bei den US Open bereits in der ersten Runde ausgeschieden war, war der Ruf nach einem neuen Trainer bei den Kritikern lauter geworden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen