Andreescu gewinnt überraschend US Open gegen Williams

08.09.2019, 00:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Kanadierin Bianca Andreescu hat in New York völlig überraschend die US Open gewonnen. Die 19 Jahre alte Tennisspielerin siegte im Finale gegen die Amerikanerin Serena Williams mit 6:3, 7:5 und feierte damit den ersten Titel bei einem Grand-Slam-Turnier in ihrer Karriere. Williams verpasste es dagegen ein weiteres Mal, ihren 24. Grand-Slam-Titel zu holen und damit mit der Australierin Margaret Court gleichzuziehen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen