Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Altmaier will schnelle Hilfen auch für Steinkohleregionen

20.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Vom Sofortprogramm für die vom Braunkohle-Ausstieg betroffenen Regionen sollen aus Sicht von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auch strukturschwache Steinkohlereviere wie das Saarland profitieren. Das habe der CDU-Politiker in einem Schreiben an Bundesfinanzminister Olaf Scholz gefordert, berichten der Saarländische Rundfunk und die „Saarbrücker Zeitung“. Eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums sagte dazu der Deutschen Presse-Agentur, es lasse sich noch nicht sagen, ob die Mittel für die Braunkohleregionen dadurch niedriger ausfallen werden.

Weitere Meldungen