Als Hitzeschutz: Bahn streicht Gleis testweise weiß an

25.09.2019, 04:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit weißer Farbe will die Deutsche Bahn Schienen vor den Folgen großer Hitze durch Sonneneinstrahlung schützen. Nach mehreren erfolgreichen Tests im Sommer werde der Farbanstrich nun erstmals im laufenden Betrieb getestet, teilte das Unternehmen in Frankfurt mit. Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke Hannover-Würzburg sei in Nordhessen ein Kilometer Gleis geweißt worden. Hohe Temperaturen könnten Schienen und Gleisbett zu schaffen machen, da sich Stahl bei extremer Hitze ausdehne. Im schlimmsten Fall können sich Schienen verformen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen