Alexander Zverev bei US Open erstmals im Achtelfinale

01.09.2019, 00:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alexander Zverev hat bei den US Open erstmals in seiner Tennis-Karriere das Achtelfinale erreicht. Die deutsche Nummer eins setzte sich in New York gegen den Slowenen Aljaz Bedene in vier Sätzen durch. In der Runde der letzten 16 bekommt es der gebürtige Hamburger nun am Montag mit dem Gewinner des Duells zwischen Diego Schwartzman aus Argentinien und dem Amerikaner Tennys Sandgren zu tun.

Weitere Meldungen
Meistgelesen