Alarm auf Autobahn 1 - Unfall mit eingeklemmter Person verläuft glimpflich

Verkehrsunfall

Zu zwei Einsätzen rückten Polizei und Feuerwehr am Dienstag auf die Autobahn 1 aus. Besonders die zweite Alarmmeldung klang zunächst dramatisch.

Herbern, Werne

, 11.12.2019, 09:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Alarm auf Autobahn 1 - Unfall mit eingeklemmter Person verläuft glimpflich

Der Audi kam auf der A1 von der Fahrbahn ab. Zunächst hieß es, der Fahrer sei eingeklemmt. © Freiwillige Feuerwehr Werne

Um 13.28 Uhr am Dienstag, 10. Dezember 2019, wurde der Löschzug 1-Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne zu einer Verkehrsabsicherung nach einem Unfall auf der Autobahn 1, Fahrtrichtung Bremen, alarmiert. Auf dem Parkplatz „Im Mersch“ in Ascheberg war es zu einem Auffahrunfall gekommen. Zum Glück erlitt niemand Verletzungen.

Dramatischer klang die Einsatzmeldung vom selben Tag um 17.34 Uhr: Verkehrsunfall mit eingeklemmmter Person, ebenfalls in Fahrtrichtung Bremen. Kurz vor dem Parkplatz „Im Mersch“, also fast an gleicher Stelle, war der Fahrer eines Audi von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gefahren.

Fahrer hatte Glück und blieb auf der Autobahn 1 unverletzt

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Werner Feuerwehr jedoch fest, dass der Fahrer sein Fahrzeug unverletzt verlassen hatte und von einem anderen Fahrzeugführer betreut wurde. Die Unfallstelle wurde bis zum Eintreffen der Polizei abgesichert und anschließend an die Polizei übergeben.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Bergung sicherte die Polizei die Unfallstelle in Fahrtrichtung Bremen. Der Verkehr konnte jedoch ungehindert weiter fließen.

Im Einsatz waren der Löschzug 1 mit drei Fahrzeugen, ein Rettungswagen, der Notarzt und die Polizei.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Wetter in Werne
Wetterdienst warnt vor Frost - Streufahrzeuge sorgen schon in der Nacht für Sicherheit in Werne
Hellweger Anzeiger Entwicklungshilfe
Manfred Kindler kämpft gegen Kinderarbeit und Armut – und macht sich damit nicht nur Freunde
Meistgelesen